Slider

Informationen für Schüler der Klassen 4, 5 und 7 und 8

 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern,

eine Anmeldung ist in diesem Jahr im Zeitraum vom 8. März bis einschließlich 11. März möglich.

Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original
  • das Anmeldeformular. Bitte füllen sie es vollständig aus und unterschreiben es
  • das Anmeldeformular für die Musikklassen. Dies fügen Sie bitte jeder Anmeldung bei, unabhängig davon, ob Sie Bläser-, Streicher- oder Instrumentalklasse als Wunsch angeben.

Lassen Sie uns bitte alle Dokumente bis spätestens Donnerstag, 11.03.2021 per Post zukommen oder werfen Sie den Umschlag in den Briefkasten der Schule. Sie können uns die Dokumente auch per Mail oder Fax schicken. Die Anmeldung wird allerdings nur mit der fristgerechten Vorlage der beiden Blätter der Grundschulempfehlung im Original wirksam.

Daneben besteht zwischen dem 8. März und 11. März die Möglichkeit zur persönlichen Anmeldung in der Schule. Angesichts der Infektionslage bitten wir Sie sehr darum, davon nur in besonderen Ausnahmefällen Gebrauch zu machen. Wenn Sie Ihr Kind dennoch persönlich anmelden möchten, dann vereinbaren Sie bitte rechtzeitig telefonisch einen Termin unter der Nummer 0721/133-4524. Um die Zahl an Kontakten so gering wie möglich zu halten, soll zur persönlichen Anmeldung bitte nur ein Erziehungsberechtigter ohne das Kind in die Schule kommen.

Allen Erziehungsberechtigten, die ihr Kind bei uns anmelden und deren Kind keine Empfehlung für das Gymnasium hat, müssen wir ein Beratungsgespräch anbieten. Wenn Sie dieses Angebot wahrnehmen wollen, kreuzen Sie auf dem Anmeldeformular an „Beratungsgespräch erwünscht“ Ja/Nein. Wir werden dann mit Ihnen telefonisch Kontakt aufnehmen.

Besonders mache ich Sie aufmerksam auf das Schreiben des Kultusministeriums zu Anmeldung und Aufnahme an den G9-Modellschulen.

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Liebe Eltern der Klassenstufe 11,

hier finden Sie eine Videopräsentation zur gymnasialen Oberstufe. Falls Sie sich darüberhinaus informieren möchten, verweisen wir auf den offiziellen Leitfaden für das Abitur 2022 des Kultusministeriums. Leider gibt es noch keine Fassung für das Jahr 2023, jedoch werden sich die relevanten Informationen nicht sonderlich unterscheiden.

Am 23.02. haben Sie um 18:30 Uhr die Möglichkeit, Fragen an die Oberstufenberater zu stellen. Hierzu laden wir sie in unseren Videokonferenzraum des HGK ein: https://eltern.humboldt-ka.de/b/wen-eul-sx7-j3r. Den Zugangscode zum Raum erhielten die Schülerinnen und Schüler mit der Anleitung zum Infoabend (Cloud).

Video: Informationen zur Oberstufe Abitur 2023

Neues aus der digitalen Welt

Cloud-Migration erfolgreich

Der Wartungszeitraum unserer Nextcloud-Installation fiel dann doch kürzer aus. Gestern abend war die Cloud nach 5 Stunden wieder online. Der Zugang sollte nun bei morgentlicher hoher Belastung deutlich besser möglich sein. Zu einem ersten Stresstest am Samstag um 16.00 Uhr wurde über den Matrixkanal "Technische Ankündigungen und Hinweise" aufgerufen.

Wer Darstellungsfehler sieht oder einzelne Ordner nicht sehen kann, kann sich hier auf der Homepage die erneuerten Anleitungen anschauen. 

Mit der Version 20 der verwendet freien Software "Nextcloud" hat sich das Erscheinungsbild geändert. Jedem dürfte die Übersichtsseite aufgefallen sein, deren Hintergrundbild veränderbar ist und auf der man jetzt die nächsten anstehenden Termine sieht.

Matrix-Kanal für technische Ankündigungen

Unser Chatserver hat einen freiwilligen, für jeden einsehbaren Raum bekommen, der über technische Änderungen auch kurzfristig informieren kann. Alle Schüler:innen und Lehrer:innen können dem Raum beitreten. Wer die Einladung noch nicht gefunden hat oder abgelehnt hat findet ihm nachfolgenden Bild, wie er/sie der Raum auch beitreten kann.

Hinweise zum Beitritt in den Kanal

"Día de la Hispanidad"

Spanisch als dritte Fremdsprache ist mittlerweile fest in unserem Stundenplan verankert und bereichert unser neusprachliches Profil. Auch in diesem Jahr haben die Spanischgruppen der 10. Klassen anlässlich des "Día de la Hispanidad" Comics gestaltet, die das erste Treffen zwischen Kolumbus und den Einheimischen zeigen. Die Kunstwerke können in der Aula bewundert werden, aufgrund der Hygieneregeln momentan leider nur von unseren Schüler/innen und Lehrer/innen. (Wender, Janischka)