Nächste Termine

Liebe Freunde und Unterstützer des HGK,

die Jahreshauptversammlung unserer Fördergemeinschaft findetam 22. Mai 2019 um 19 Uhr in der Aula statt.

Auf den Spuren der großen Sportler - Humboldt-Schüler waren bei den Stadtmeisterschaften erfolgreich
Mit großen Augen betraten die Leichtathleten des Humboldt-Gymnasiums am 29.2.19 die blaue Laufbahn in der zum Leichtathletik-Stadion umgebauten Karlsruher Messe. Erst zum zweiten Mal fanden die Stadtmeisterschaften genau dort statt, wo am darauf folgenden Wochenende die Profis aus der internationalen Leichtathletik-Elite beim Indoor-Meeting vor knapp 5.000 Zuschauern die Rekorde purzeln ließen. Laufbahn, Hochsprunganlage, Weitsprunggrube - alles vom Feinsten und ein echtes Erlebnis für die Humboldt-Sportler.
Insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006-2008 gehörten zum Humboldt-Team, das vor allem beim Hochsprung und 50 Meter-Lauf überzeugen konnte.
Nach einem langen Leichtathletiktag waren selbst die Teilnehmer glücklich, die an diesem Tag nicht ihre Bestleistung abrufen konnten. Schließlich kann nicht jeder von sich behaupten, einmal auf einer blauen Laufbahn unterwegs gewesen zu sein.

In unserer Schule gibt es seit Jahren einen Schulsanitätsdienst, der bisher im Bedarfsfall über die Sprechanlage angefordert wurde. Fortan erfolgt das Ausrufen der Sanitäter/innen über eigens dafür angeschaffte Walkie-Talkies, um eine zielgerichtere Kommunikation zwischen Sekretariat und Schulsanitäter/innen zu ermöglichen und Unterrichtsstörungen zu minimieren. Im Einsatzfall werden die diensthabenden Sanitäter/innen mit einem kurzen Klingelton und einer anschließenden kurzen Sprachaufforderung angefunkt, woraufhin sie möglichst unauffällig den Klassenraum verlassen, um zu ihrem Einsatzort zu kommen.

Erfolge ohne Ende – Erneuter Einzug in den Landeswettbewerb von „Jugend debattiert“
„Ich finde: Wie gut, dass wir diskutieren; wie gut, dass wir miteinander reden! Wenn ich mir für unser Land eins wünschen darf, dann: mehr davon!“ – so Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner diesjährigen Weihnachtsansprache. Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums nehmen sich diesen Wunsch im Projekt „Jugend debattiert“ besonders zu Herzen.
Bei den diesjährigen Regionalwettbewerben in Pforzheim beschäftigten sich die Schulsieger des HGK u.a. mit den Themen: „Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen in der Schule unterrichten?“ und „Sollen Bürger per Losverfahren zur Mitarbeit im Gemeinderat verpflichtet werden?“
Und erneut glänzten die Debattierteams unserer Schule, eine Schülerin schaffte sogar den Einzug in den Landeswettbewerb in Stuttgart.
Seit 2015 qualifizierten sich damit Schülerinnen und Schüler des HGK kontinuierlich für den Landeswettbewerb – ein großartiger Erfolg!

„Lust am Schreiben?" - Unsere Schule beteiligt sich auch in diesem Jahr am Schreibwettbewerb der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe, die in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft die Schüler/innen der 6. bis 11. Klassen dazu aufruft, bis zum 15. März eine Geschichte, eine Szene oder einen Essay zu den Themen „Armut" oder „Mut" zu verfassen. Weitere Informationen gibt es über die Deutschlehrer/innen oder über Homepage: www. sparkassenstiftungen-ka.de/jugendstiftung/lust-am-schreiben.