Humboldt Head

Impressionen

previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Ein Schüleraustausch bietet die Möglichkeit, in der Schule erworbene Sprachkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Außerdem haben die wenigsten Menschen in ihrer schulischen, beruflichen oder privaten Laufbahn die Gelegenheit, eine Woche lang mit einer englischen Familie unter einem Dach zu leben. Es ist in vielen Fällen ein tolles Erlebnis, die kulturellen Unterschiede, die man sonst nur aus dem Schulbuch kennt, sozusagen „live“ mit zu erleben, und mit einem Mal wird klar, weshalb es sich durchaus lohnen kann, stundenlang die Schulbank zu drücken und für unzählige Tests und Klassenarbeiten zu büffeln.

Austausch mit Nottingham, England

Zeitplan:

Der Besuch der englischen Schüler in Karlsruhe findet etwa in der ersten Juliwoche statt.
Unser Gegenbesuch ist dann für den Zeitraum Ende September / Anfang Oktober geplant.
Das genaue Datum ist jeweils von anderen schulischen Terminen wie auch von den Flugpreisen und -zeiten abhängig.

Bewerbung:

Sobald wir die englischen Bewerbungen haben, geben wir über die Klassenlehrer, Plakate und die Homepage bekannt, dass die Bewerberrunde eröffnet ist. Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen findet ihr auf der Homepage.


Da eher weniger Engländer Deutsch lernen als Deutsche Englisch, gibt es von der Becket School meistens weniger Bewerbungen als vom Humboldt-Gymnasium. Leider können wir deshalb erfahrungsgemäß nicht immer alle deutschen Bewerber berücksichtigen. Wer in einem Jahr eine Absage bekommen hat, wird aber im darauffolgenden Jahr besonders berücksichtigt (sofern noch Interesse am Austausch besteht).

Ansprechpartner

  • Frau Wender:
  • Frau Kauth: